Hobbyaquaristik

Hobbyaquarianer haben viele Fragen zu erörtern. Das notwendige Fachwissen im Bereich Biologie, Chemie und Technik ist komplex. Ein Aquarium zu verstehen, setzt die Freude an der Auseinandersetzung mit der Technik und ihren Wechselwirkungen mit dem Wasser sowie das Wohlergehen der Fische und Pflanzen voraus.

Die heutige Aquarientechnik bietet eine Vielzahl von Geräten und Lösungen an, die für den Aquarianer viele Vorteile bringen. Die Kombination verschiedener Aquarienkomponenten und die daraus resultierenden Wechselwirkungen mit dem Standort des Beckens, den Tieren im Wasser und dem Betreiber machen aus diesem Hobby eine spannende Leidenschaft.


Aquaristikprodukte

Clean + Clear

Clean + Clear ist eine neue kompakte Wasseraufbereitungsanlage, die speziell für Unterbauschränke konzipiert wurde. Die Filterschubladen sind herausnehmbar und sehr einfach zu bedienen. Die mechanische Vorfilterkammer besteht aus drei Mattenschichten, die durch Wasserverteilungsplatten komplett und gleichmäßig durchströmt werden. Ebenso durchströmt wird auch der sich unter den Platten befindlichen biologische Rieselfilter. Eine Klarwasserkammer ist für den Anschluss einer Förderpumpe bestimmt (kundenseitig). Im Teilstrom wird ein Abschäumer mit Dispergatorpumpe bedient. Der Abschäumer kann auch mit Ozon (optional) betrieben werden.

Holzausströmer

Sander Holzausströmer werden aus Lindenholz angefertigt (deutsches Naturprodukt) und können feinste Luftblasen erzeugen – auch im Süßwasser. Sie arbeiten mit einem geringen Druckverlust. Die Holzausströmer sind in vier verschiedenen Größen erhältlich.

Kraftabschäumer und Modell I

Für eine intensive Abschäumung durch das sogenannte Gegenstromprinzip und das Entfernen von giftigen Eiweißverbindungen eignen sich die Kraftabschäumer (intern) und die Abschäumer der Baureihe Modell I (extern).

Ein relativ langes Reaktionsrohr ermöglicht eine sehr gute Sauerstoffanreicherung des Aquarienwassers.

Der Kraftabschäumer (intern) und der Abschäumer der Baureihe I (extern) können mit einer Wasserpumpe bzw. mit einem Injektor oder mit einer Luftpumpe bzw. Holzausströmern betrieben werden.

Modell Maxi-Skim & Piccolo

Der Maxi-Skim ist das ideale Einsteigergerät für Hobbyaquarianer. Durch seine kompakte Bauweise passt der Maxi-Skim perfekt, wenn der Platz für die Technik im Aquarium fehlt.

Der Maxi-Skim sorgt mit besonders feinen Luftblasen durch Holzausströmer für klares und gesundes Meerwasser und für einen optimalen Sauerstoffgehalt.

Das Entfernen von Schadstoffen und Schmutzpartikeln aus dem Wasser wird durch den Maxi-Skim optimiert, indem er auch als Ozonreaktor benutzt wird.

Der Maxi-Skim wird mit einer Luftpumpe betrieben. Die Wasserumwälzung erfolgt über einen Air-Lift.

Modell II

Der Meerwasseraquarianer findet in der Baureihe Modell II und II P den passenden externen Abschäumer für Becken bis zu einer Größe von 3000 L.

Das Abnehmen des Schaumbechers zur Reinigung und Wartung kann über die Klammerverschlüsse sehr einfach durchgeführt werden.

Die Abschäumer der Modelle II werden mit Holzausströmern betrieben. Das Modell II P wird mit einer Injektorpumpe betrieben. Jedes Modell kann mit verschiedenen Auslasshöhen angefertigt werden, passend für verschiedene Aquariengrößen.

Alle Sander-Modelle sind mit einem Ozonanschluss ausgestattet und dienen somit zusätzlich als idealer Ozonreaktor.

Modell III

Der professionelle Aquarianer findet in der Baureihe Modell III und III P den passenden externen Abschäumer für Becken bis zu einer Größe von 7500 L.

Das Abnehmen des Schaumbechers zur Reinigung und Wartung kann über die Klammerverschlüsse sehr einfach durchgeführt werden.

Die Abschäumer der Modelle III werden mit Holzausströmern betrieben. Das Modell III P wird mit einer Injektorpumpe betrieben. Jedes Modell kann mit verschiedenen Auslasshöhen angefertigt werden, passend für verschiedene Aquariengrößen.

Alle Modelle sind mit einem Ozonanschluss ausgestattet und dienen somit zusätzlich als idealer Ozonreaktor.

Ozonisator S 500

Die Geräte der S-Reihe bieten eine leistungsfähige Ozonproduktion mit verschleißfreien Komponenten bei optimalem Stromverbrauch.

Der S 500 hat eine maximale Ozonleistung von 500 mg/h. Die robuste Keramikelektrode ist zuverlässig und kann bei Bedarf einfach gereinigt werden. Durch die stufenlose Ozonproduktion mittels Potentiometer (Drehknopf) lässt sich das Gerät auf die optimale Ozonmenge für den jeweiligen Anwendungsfall einstellen. Das S 500 kann sowohl im Süßwasser als auch im Meerwasserbereich eingesetzt werden.

Achtung: Das Gerät darf nur im Vakuumbetrieb genutzt werden. Am Luftauslass des Ozonreaktors ist ein Restozonvernichter (Aktivkohlepatrone) anzuschließen.

Ozonisator S 1000

Der S 1000 leistet eine maximale Ozonproduktion von 1000 mg/h. Die verschleißfreien Komponenten bieten eine leistungsfähige Ozonproduktion bei optimalem Stromverbrauch. Die robuste Keramikelektrode ist zuverlässig und kann bei Bedarf einfach gereinigt werden. Durch die stufenlose Ozonproduktion mittels Potentiometer (Drehknopf) lässt sich das Gerät auf die optimale Ozonmenge für den jeweiligen Anwendungsfall einstellen. Das S 1000 ist für mittelgroße Aquarien vorgesehen und kann sowohl im Süßwasser als auch im Meerwasserbereich eingesetzt werden.

Achtung: Das Gerät darf nur im Vakuumbetrieb genutzt werden. Am Luftauslass des Ozonreaktors ist ein Restozonvernichter (Aktivkohlepatrone) anzuschließen.

Ozonisator XT 2000

Der XT2000 ist mit einer maximalen Ozonleistung von 2000 mg/h einzigartig in seiner Baureihe. Die prozessorgesteuerte Ozontechnologie mit hochwertigen Komponenten bietet eine leistungsfähige Ozonproduktion bei optimalem Stromverbrauch. Das Gerät ist mit einem großen Touch-Display ausgestattet, das eine komfortable Bedienung und die präzise Einstellung aller Betriebs-Parameter ermöglicht. Der XT2000 ist das absolute Profigerät für den anspruchsvollen Aquarianer und kann sowohl im Süßwasser als auch im Meerwasserbereich eingesetzt werden.

Achtung: Das Gerät darf nur im Vakuumbetrieb genutzt werden. Am Luftauslass des Ozonreaktors ist ein Restozonvernichter (Aktivkohlepatrone) anzuschließen.

O-DRY Lufttrockner

Der O-DRY Lufttrockner ist Sander’s neuste Entwicklung. Eine bessere Ozonleistung, als z.B. beim  XT2000 Ozonisator, wird durch die Einspeisung von Trockenluft erreicht. Der prozessorgesteuerte O-DRY, hergestellt mit hochwertigen Komponenten, bietet eine leistungsfähige Lösung bei optimalem Stromverbrauch. Das Plug & Play Gerät ist die Lösung für den anspruchsvollen Aquarianer und kann sowohl im Süßwasser als auch im Meerwasserbereich eingesetzt werden.

Achtung: Das Gerät darf nur im Vakuumbetrieb genutzt werden.

Ozonisatoren Certizon

Die Sander Ozonisatoren der Baureihe Certizon bieten diverse Leistungsstufen von 25 bis 300 mg/h an. Alle Certizon Geräte sind mit einem Potentiometer (Drehknopf) für die einfache und stufenlose Einstellung ausgerüstet. Die kompakte Ausführung ist leicht und kann in beliebiger Lage (Tisch- oder Wandmontage) aufgebaut und in Betrieb genommen werden. Das Ozonelement kann bei Bedarf sehr einfach gereinigt werden.

Achtung: Das Gerät darf nur im Vakuumbetrieb genutzt werden. Am Luftauslass des Ozonreaktors ist ein Restozonvernichter (Aktivkohlepatrone) anzuschließen.

Redoxpotential Mess- und Regelgerät

Das Redoxpotential Mess- und Regelgerät ist für den Betrieb der Ozonisatoren Certizon, der Baureihe S, sowie mit dem XT 2000 vorgesehen. Das Gerät ist sofort einsetzbar und für die Redoxelektrode ist keine Kalibrierung erforderlich. Die Einstellung des gewünschten Sollwertes erfolgt sehr einfach über eine Stellschraube (Schraubendreher ist inklusive).

Eine einwandfreie Funktion der Redoxelektrode sieht vor, dass diese in regelmäßigen Abständen oder nach Bedarf gereinigt wird. Dazu können Sie flüssige Zitronensäure (Drogeriemarkt) benutzen.

Die Elektrode ist mit einem 3 m-Kabel ausgestattet sowie mit einem Halter aus Kunststoff, um die Elektrode am Beckenrand befestigen zu können.

Süsswasserabschäumer Fresh-Skim

Sander Süßwasserabschäumer Fresh-Skim sind speziell für den Süßwasserteich entwickelt und somit das ideale Gerät für alle Koi-Liebhaber. Denn nur der Fresh-Skim kann glasklares Wasser schaffen, indem Trübstoffe und Eiweißverbindungen entfernt werden, bevor sie schädlich werden können.

Der Fresh-Skim, genau wie alle anderen Abschäumer-Modelle der Firma Sander, ist nach wie vor die optimale Kontaktsäule für die Anwendung von Ozon. Alle Fresh-Skim Modelle sind mit einem Ozoneinlass ausgestattet.

Im Süßwasser unterstützt und verbessert die Anwendung von Ozon den Wirkungsgrad der Abschäumung und bietet wertvolle Vorteile an, wie z. B. die Entkeimung und die Oxidation von Gelbstoffen und Nitrit. In diesem Prozess wird gleichzeitig das Wasser mit Sauerstoff angereichert.

Zubehör und Ersatzteile

Sander bietet folgendes Zubehör für Ozonisatoren und Abschäumer, um für die Tiere ein artgerechtes Aquarium-Ökosystem aufzubauen:

  • Ozoflex-Schlauch 4/6 mm
  • Silikonschlauch 4/6 mm
  • Luftmengenanzeiger 50 bis 1000 L/h
  • Aräometer