Vorstellung neomar

Die Firma neomar GmbH plant und realisiert Aquakulturanlagen in geschlossenen Kreislaufsystemen.

Im Zuge der weltweiten Überfischung der Ozeane hat sich die Aquakultur in den letzten Jahrzehnten zu einer Alternative entwickelt, den steigenden Fischbedarf der Menschheit zu decken.

Jeder zweite auf der Welt verzehrte Fisch stammt bereits aus künstlicher Produktion. Diese Entwicklung führt insbesondere bei der marinen Aquakultur, die derzeit überwiegend in Küstengebieten betrieben wird, zu weitreichenden Problemen.

Ein unbegrenzter Ausbau der Produktionskapazitäten birgt ein hohes ökologisches Risiko und führt vielerorts zu Interessenskonflikten mit anderen Nutzern.

Die Firma neomar GmbH bietet mit dem oceanloop bereits heute eine zukunftsweisende Technologie, welche die standortunabhängige Produktion mariner Organismen ermöglicht und damit eine Alternative zur Fischerei und konventioneller Fischzucht bietet. Er ist das Ergebnis einer Weiterentwicklung rezirkulierender Aquakultursysteme durch die Integration verschiedener Technologiefelder und Wissenschaftsbereiche.

Unser aktuelles Projekt, eine Meeresfischzuchtanlage in Völklingen ist bereits in Betrieb genommen und es werden hier – mitten im europäischen Binnenland - Meeresfische gezüchtet. Neomar hat die Anlage geplant, gebaut und leitet das operative Geschäft.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.neomar.de