Redoxpotential Mess- und Regelgerät

Das Redoxpotential Mess- und Regelgerät kann mit den Ozonisatoren P 2000, der Baureihe S sowie mit der Reihe Certizon kombiniert werden.

Das Gerät ist sofort einsetzbar. Es ist keine Kalibrierung der Redoxelektrode erforderlich.

Die Einstellung des Sollwertes erfolgt sehr einfach über eine Stellschraube mit dem beigefügten Schraubendreher.

Eine einwandfreie Funktion der Redoxelektrode sieht vor, dass diese in regelmäßigen Abständen oder nach Bedarf gereinigt wird. Dazu wird die spezielle Reinigungslösung benutzt.

Die Elektrode ist mit einem 3 m-Kabel ausgestattet sowie mit einem Halter aus Kunststoff, um die Elektrode am Beckenrand befestigen zu können.